Scheiben tönen | Autoscheiben tönen | Scheibentönung in Frankfurt | hessen-folierung.de

Scheiben tönen (in Frankfurt) – Ihr Profi für die maßgeschneiderte Tönungsfolie

Oft entscheiden sich Autofahrer erst nach dem Kauf Ihres Wagens für eine nachträgliche Tönung der Autoscheiben. Das Scheiben tönen (in Frankfurt) ist mit speziell genehmigten Folien von LLumar kein Problem. Dabei zeigen sich eine Reihe von Vorteilen. Eine Scheibentönung bietet den optimalen Sichtschutz und verhindert wirkungsvoll, dass sich im Sommer die Temperaturen im Wageninneren schnell aufheizen. Natürlich ist die ansprechende und elegante Optik nach dem Scheiben tönen (in Frankfurt) nicht zu vernachlässigen. Viele Kunden schätzen in erster Linie das moderne Design der Scheibentönung. Ob Styling, Sonnenschutzfolie, Blendschutz, Hitzeschutz, UV-Schutz oder Sicherheit, wir bei Hessen Folierung setzen neue Maßstäbe an das Scheiben tönen (in Frankfurt). Überzeugen Sie sich einfach selbst!

Tönungsgrade

Eigenschaften
  • 7 Jahre Garantie
  • inkl. StVZO Zulassung
  • 99 % UV-Schutz
  • 65 % Hitzeschutz
Montagezeit
Preise / Aktion bis zum 25. September
Kleinwagen 3-Türer
180 €
120 €
Kleinwagen 5-Türer
240 €
160 €
Kombi
280 €
180 €
Limousine
280 €
180 €
SUV
280 €
180 €
Kleinbus
330 €
250 €
Kleintransporter
290 €
220 €
Coupe
ab 200 €
Preise / Aktion bis zum 25. September
180 €
Kleinwagen 3-Türer
120 €
240 €
Kleinwagen 5-Türer
160 €
280 €
Kombi
180 €
280 €
Limousine
180 €
280 €
SUV
180 €
330 €
Kleinbus
250 €
290 €
Kleintransporter
220 €
Coupe
ab 200 €
Montagezeit
Eigenschaften
  • 7 Jahre Garantie
  • inkl. StVZO Zulassung
  • 99 % UV-Schutz
  • 65 % Hitzeschutz
Montagezeit

Die Vorteile vom Scheiben tönen (in Frankfurt)

Wenn Sie Ihre Scheiben tönen lassen möchten, ist das an den hinteren Seitenscheiben und der Heckscheibe möglich. Der Gesetzgeber hat erlassen, dass nur Scheiben getönt werden dürfen, die das Sichtfeld des Fahrers nicht einschränken. An den genannten Glasflächen ist es unkompliziert möglich die Autoscheiben mittels Folie zu tönen und damit die folgenden Vorteile zu genießen:

• Folienhersteller: LLumar ATC | ATR | CTX | IRX |
• 99 % UV-Schutz: Schützen Sie Ihre Beifahrer wie Kinder oder Haustiere
• Angenehmes Klima: Die Temperaturen sind im Sommer deutlich angenehmer
• Materialschonung: Das Wageninnere wird vor der Sonneneinstrahlung geschützt.
• TÜV-abnahmefrei: keinen weiteren Aufwand nach der Scheibentönung (in Frankfurt).
• Individueller Tönunsgrad

Professionelles Scheiben tönen in Frankfurt

Das Scheiben tönen (in Frankfurt) sollten Sie einem Experten wie Hessen Folierung überlassen. Das exakte Anbringen der Tönungsfolie erfordert langjährige Erfahrung und ein geübtes Auge. Nur so lassen sich Autoscheiben ohne Schnittkanten oder Überlappungen tönen. Wir bringen Ihre Schutzfolie maßgeschneidert und präzise an, damit Sie lange etwas von der Tönungsfolie haben. Trotz größter Sorgfalt, ist es nicht immer möglich eine nachträgliche Scheibentönung völlig Staubfrei zu realisieren! 2.000 glückliche und zufriedene Kunden zeigen, dass wir unsere Arbeit gut machen. Möchten Sie Ihre Autoscheiben tönen lassen, richten sich die Kosten nach Ihrem Automodell. Wir sorgen für die fachgerechte Scheibentönung vom Kleinwagen bis zum Kleinbus.

Hochwertige Scheibenfolierung für Ihr Auto

Beim Autoscheiben tönen (in Frankfurt) nutzen wir die hochwertige LLumar Scheibentönungsfolien. Diese ist durch die beigefügte allgemeine Bauartgenehmigung (ABG) TÜV-abnahmefrei. Sie müssen die ABG lediglich immer im Fahrzeug mitführen. Die hochwertige Tönungsfolie zeigt sich mit einem 99 % UV-Schutz sowie einem 65 % Hitzeschutz. Sie erhalten zudem 7 Jahre Garantie inklusive der StVZO Zulassung.
Welche Tönungsfolie ist vom Gesetzgeber zugelassen?
Alle LLumar Folien verfügen über eine deutsche ABG Nummer (Allgemeine Bauartgenehmigung). Diese Folien muss nicht vom (TÜV, DEKRA,) genehmigt werden. Wir bieten ausschließlich nur solche Folien an.
Darf man die Fahrer- und Beifahrerscheiben auch Tönen?
Die ABG (allgemeine Bauartgenehmigung) gilt ausschließlich ab der B-Säule.  Das Sichtfeld des Fahrers darf nicht eingeschränkt werden. Somit ist das Tönen der Scheiben auf Fahrer- und Beifahrerseite nicht erlaubt. Übersicht beim Verstoß (Bußgeld):

Fahren mit eingeschränkter Sicht: 10,00 € Bußgeld
Allgemeine Betriebserlaubnis (ABE) nicht mitgeführt: 10,00 € Bußgeld
Verkehrssicherheit wesentlich beeinträchtigt: 90,00 € Bußgeld, und ein Punkt in Flensburg
Gibt es Probleme bei Autoscheiben mit schwarzen Rand (Siebdruck)?
Einige Scheiben weisen im Randbereich eine gepunkteten schwarzen Rand auf. Diese Beschichtung fällt aus technischen Gründen unterschiedlich in Stärke und Oberflächenrauheit aus. Der gepunktete Bereich setzt sich nach der Trocknung als heller Rand ab. Dies ist völlig normal und unumgänglich. Die Trocknung kann stellenweise unterschiedlich erfolgen, so das ein i.d.R. ein einmaliges nachdrücken des Randes (mit dem Finger) erforderlich ist.
Ist das Scheiben tönen ohne Blasenbildung möglich?
Die Tönungsfolien werden fachgerecht und optimal von Spezialisten verlegt. Da eine Scheibentönung reinste Handarbeit ist, und trotz größter Sorgfalt, ist es nicht möglich eine nachträgliche Scheibentönung völlig Staubfrei zu realisieren, da Umwelteinflüsse nicht auszuschließen sind. Wir weisen daher darauf hin, das bei Betrachtung aus nächster Nähe Staubpartikel (winzige Punkte) erkennbar sein können, besonders an den Randbereichen.
 Kontaktformular